zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen in Gastronomie, Hotellerie, Catering-Unternehmen und bei Events mit Buffet

Event, Gastronomie & Catering:

Lebensmittel einpacken statt wegwerfen. So einfach geht’s:
  • Bieten Sie Ihren Gästen am Ende einer Veranstaltung die TafelBox an.
  • Übrig gebliebene Speisen werden selbst eingepackt und eigenverantwortlich mitgenommen.
  • Zu Hause oder beim Lunch in der Arbeit am nächsten Tag können die Köstlichkeiten genossen werden.
  • Pro TafelBox gehen 20 Cent Spende an die österreichischen Tafeln. Mit einem  Euro versorgen die Tafeln bis zu 10 Armutsbetroffene mit geretteten Lebensmitteln.

Gast:

Lebensmittel einpacken statt wegwerfen. So einfach geht’s:

  • Nehmen Sie in der TafelBox vom Buffet mit was übrig ist!
  • Genießen Sie die mitgenommenen Köstlichkeiten daheim, in der Arbeit oder wo immer Sie wollen.
  • Von jeder TafelBox gehen übrigens 20 Cent Spende an die österreichischen Tafeln – mit einem Euro versorgen die Tafeln bis zu 10 Armutsbetroffene mit geretteten Lebensmitteln. 

 

 

Aktuelles:

WKÖ Gastronomie: TafelBox Starterpakete in ganz Österreich

 

Wichtiger Hinweis:

 Mit der TafelBox werden bereits verkochte Lebensmittel und zubereitete Speisen von Catering-Unternehmen, Gastronomie- und Hotelleriebetrieben, Eventagenturen und Veranstaltern vor der Entsorgung bewahrt. Die TafelBox ist lebensmittelecht und biologisch abbaubar. Nicht über 50° C erwärmen. Nicht mikrowellentauglich. Eine innovative und einfache Lösung zur Rettung guter Lebensmittel. Von der Wiener Tafel in Zusammenarbeit mit KASTNER und Pacovis. Finanziert durch die Abfallvermeidungs-Förderung der Sammel- und Verwertungssysteme für Verpackungen mit Unterstützung der Altstoff Recycling Austria AG.

AVF_Logo